Jetzt abonnieren

Das Magazin für Selbstdenker

Freilich bringt echten Journalismus zurück. Wir beantworten die wichtigen Fragen unserer Zeit.
AfD. Aber normal.
Die Freiheit führt das Volk
Neues Deutschland
Aktuelle Ausgabe

Neues Deutschland

Nach einem halben Jahr „Ampel“ ziehen wir Resümee und beleuchten außerdem den Krieg in der Ukraine und die Staatskrise im Libanon. Erfahren Sie, worauf wir uns vorbereiten müssen.

Die große Müdigkeit

Die letzten Neuigkeiten haben alle keinen Wert mehr. Von der Ausbreitung des Reaktionären.

Fotostrecke: Die Geister der Vergangenheit

Hyperinflation, Blackouts, Hunger: Der Libanon befindet sich in einer schweren Staatskrise. Droht ein neuer Bürgerkrieg?

Neue rechte Jugendkultur

Aktuell hat Jugendkultur keine große Bühne. Braucht es aber, wenn man nicht der nächste Altherrenverein im rechtspolitischen Spektrum werden möchte.

Disneyland ist kein Vaterland

Deutsche in Amerika haben ein ganz besonders gespaltenes Verhältnis zur alten Heimat.
Neues von Freilich

„Neues Deutschland“ - die 17. Ausgabe von FREILICH ist da!

Wir ziehen Resümee nach einem halben Jahr „Ampel“ und beleuchten außerdem den Krieg in der Ukraine und die brodelnde Staatskrise im Libanon. Erfahren Sie, worauf wir uns vorbereiten müssen und warum es dennoch Lichtblicke gibt,
Wir machen mehr

Das Freilich Medienhaus

Wir geben nicht nur ein Magazin heraus, sondern bieten ein umfrangreiches digitales und gedrucktes Informationsangebot.

Freilich Magazin

Unser Magazin erscheint zweimonatlich. Das neue Magazin bringt Reportagen, Interviews und Hintergründe. FREILICH bezieht Position und besetzt Begriffe.

Politikon

Unsere Taschenbuchreihe bietet aktuelle Analysen und Reportagen zu politischen Problemen, die bewegen. Die Bücher erscheinen mehrmals im Jahr.

Freilich Studien

Politik braucht Analyse. Unsere politischen Studien analysieren politische und kulturelle Themen und arbeiten Schwerpunktthemen auf.

Wir bringen frischen Wind in die Medienlandschaft. Abonnieren Sie jetzt!

Jetzt abonnieren