Pro & Contra: Braucht es eine „Cancel Culture“ von rechts?
Politik
3.3.2024

Pro & Contra: Braucht es eine „Cancel Culture“ von rechts?

Die „Cancel Culture“ greift um sich. Soll auch die politische Rechte „canceln“? Marvin T. Neumann meint, es brauche Zensur und Verbote, um sich gegen linke „Wokeness“ zu wehren und die Gesellschaft zu formen. Elmar Podgorschek spricht sich indessen gegen eine rechte „Wokeness“ aus.

Politik
2.3.2024

WerteUnion und Co: Wir brauchen keine weiteren liberalkonservativen Parteien!

Die Etablierung weiterer liberalkonservativer Parteien könnte zu einer Schwächung der etablierten AfD als rechter Akteur im politischen Spektrum führen, warnt Bruno Wolters in seinem Kommentar für FREILICH und plädiert dafür, lieber in die AfD einzutreten und zu versuchen, die noch junge Partei programmatisch zu stärken.

Technik
1.3.2024

„Sellner befürwortet Kannibalismus“: So verrückt und woke ist die neue Google-KI

Das Rennen der Künstlichen Intelligenz ist in vollem Gange: Neben OpenAI's „ChatGPT“ will nun auch Suchmaschinengigant Google mit seinem Ableger „Gemini“ an der Spitze der Entwicklung mitspielen. Doch vor allem ein neues Feature erregt die Gemüter der Nutzer.

Politik
1.3.2024

Macrons Spiel mit dem Feuer: NATO-Truppen für Dritten Weltkrieg?

Der französische Präsident Emmanuel Macron überschritt mit der irren Idee von NATO-Bodentruppen in der Ukraine eine rote Linie, die riesiges Eskalationspotenzial bis hin zu einem globalen Krieg birgt.

Politik

Pro & Contra: Braucht es eine „Cancel Culture“ von rechts?
MEINUNG
von Marvin T. Neumann

Pro & Contra: Braucht es eine „Cancel Culture“ von rechts?

Die „Cancel Culture“ greift um sich. Soll auch die politische Rechte „canceln“? Marvin T. Neumann meint, es brauche Zensur und Verbote, um sich gegen linke „Wokeness“ zu wehren und die Gesellschaft zu formen. Elmar Podgorschek spricht sich indessen gegen eine rechte „Wokeness“ aus.

Gesellschaft

Angeblicher Rassismusvorfall in Heidesee – Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein
1.3.2024

Angeblicher Rassismusvorfall in Heidesee – Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Nach einem angeblichen fremdenfeindlichen Übergriff einheimischer Jugendlicher auf eine Schulklasse in einem Ferienlager im brandenburgischen Heidesee erregte der Fall innerhalb kürzester Zeit große Aufmerksamkeit. Die Ermittlungen wurden nun eingestellt, die Vorwürfe konnten nicht erhärtet werden.

Welt

Urteil: Britische Ex-IS-Anhängerin zu Recht ausgebürgert
29.2.2024

Urteil: Britische Ex-IS-Anhängerin zu Recht ausgebürgert

Die in Großbritannien geborene Shamima Begum schloss sich 2015 dem IS an. Vier Jahre später wurde ihr die britische Staatsbürgerschaft aberkannt. Dagegen legte sie mehrfach erfolglos Berufung ein.

Kultur

Bayerischer Neubauviertelprotestantismus: Nichts ist uns heilig
MEINUNG
von Volker Zierke

Bayerischer Neubauviertelprotestantismus: Nichts ist uns heilig

In Kürze erscheint die neue Ausgabe der Kehre mit dem Titel „Christentum und Ökologie“. Volker Zierke nimmt dies zum Anlass, in seinem Kommentar für FREILICH auf seine eigene Vergangenheit in der Kirchengemeinde zurückzublicken.

Wirtschaft

Kay Gottschalk zur Finanzpolitik (AfD): „Wir brauchen Deregulierung auf allen Ebenen“
INTERVIEW
12.2.2024

Kay Gottschalk zur Finanzpolitik (AfD): „Wir brauchen Deregulierung auf allen Ebenen“

Im Gespräch mit FREILICH spricht Kay Gottschalk, AfD-Bundestagsabgeordneter und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion, über den kürzlich von der Ampelregierung verabschiedeten Bundeshaushalt, die Schuldenbremse, Deregulierung und Kernpunkte der AfD-Finanzpolitik.

Technik

„Sellner befürwortet Kannibalismus“: So verrückt und woke ist die neue Google-KI
1.3.2024

„Sellner befürwortet Kannibalismus“: So verrückt und woke ist die neue Google-KI

Das Rennen der Künstlichen Intelligenz ist in vollem Gange: Neben OpenAI's „ChatGPT“ will nun auch Suchmaschinengigant Google mit seinem Ableger „Gemini“ an der Spitze der Entwicklung mitspielen. Doch vor allem ein neues Feature erregt die Gemüter der Nutzer.