Ein deutsches Nationalepos: die Nibelungensage
Kultur
21.4.2024

Ein deutsches Nationalepos: die Nibelungensage

Das Nibelungenlied wurde zum Nationalepos und prägte über Jahrhunderte die deutsche Identität.

Politik
21.4.2024

So unterdrückt Deutschland die Opposition

Seit Jahren haben die Behörden die rechte Szene im Visier. Aktuell steht der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke wegen einer Aussage in einer Rede vor Gericht. Doch nicht nur Politiker, auch Organisationen und Vereine aus dem vorpolitischen Raum geraten immer wieder ins Visier der Behörden. Der Kampf gegen Rechts wird vor allem dann intensiviert, wenn rechte Parteien wie die AfD in der Gesellschaft an Zuspruch gewinnen.

Politik
20.4.2024

Roman Haider: „Der Green Deal gehört auf den Misthaufen der Geschichte“

In den letzten Jahren ist das Leben in vielen Ländern teurer geworden, darunter leidet auch die Autoindustrie. Schuld daran sei aber nicht der Krieg in der Ukraine, sagt Roman Haider im Gespräch mit FREILICH. Vielmehr sieht er die Ursache für diese und andere Probleme im „Green Deal“ der EU.

Politik
20.4.2024

Der Bundeszwang: Letztes Mittel gegen eine AfD-Landesregierung?

In Bundesländern wie Sachsen und Thüringen erzielt die AfD in aktuellen Umfragen starke Ergebnisse. Den einen oder anderen Beobachter beunruhigt das. Ein Jurist erklärt nun, dass sich diese Sorgen reduzieren lassen, schließlich habe der Bund für solche Fälle ein „mächtiges Instrument“.

Politik

So unterdrückt Deutschland die Opposition
ANALYSE
von Jonas Greindberg

So unterdrückt Deutschland die Opposition

Seit Jahren haben die Behörden die rechte Szene im Visier. Aktuell steht der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke wegen einer Aussage in einer Rede vor Gericht. Doch nicht nur Politiker, auch Organisationen und Vereine aus dem vorpolitischen Raum geraten immer wieder ins Visier der Behörden. Der Kampf gegen Rechts wird vor allem dann intensiviert, wenn rechte Parteien wie die AfD in der Gesellschaft an Zuspruch gewinnen.

Gesellschaft

Bei Wahlkampfveranstaltung: FDP-Politikerin pöbelt Demonstranten an
19.4.2024

Bei Wahlkampfveranstaltung: FDP-Politikerin pöbelt Demonstranten an

Bei einer Wahlkampfveranstaltung der FDP-Politikerin Strack-Zimmermann am Dienstagabend in Ravensburg ist es zu einem Eklat gekommen. Nachdem zwei Gruppen gegen die Veranstaltung demonstriert und diese mit Zwischenrufen und Pfiffen unterbrochen hatten, wurde die Politikerin ausfallend.

Welt

Ende eines Schattenkriegs in Nahost: Iran greift direkt Israel an
ANALYSE
von Seyed Alireza Mousavi

Ende eines Schattenkriegs in Nahost: Iran greift direkt Israel an

Mit seinem direkten Angriff auf Israel hat Teheran die bisherigen Spielregeln beim Ringen um die Vormachtstellung in der Region für ungültig erklärt. Am Anfang der aktuellen Krise stand eine Fehlkalkulation der Israelis. Iran zielte erfolgreich bei seinem Angriff auf die israelische Flugbasis Nevatim, von wo aus israelische Jets Luftangriffe auf die iranische Botschaft in Damaskus geflogen haben.

Kultur

Ein deutsches Nationalepos: die Nibelungensage
21.4.2024

Ein deutsches Nationalepos: die Nibelungensage

Das Nibelungenlied wurde zum Nationalepos und prägte über Jahrhunderte die deutsche Identität.

Wirtschaft

Kein positiver Effekt: Ökonomen widerlegen Diversity-Studien von McKinsey
4.4.2024

Kein positiver Effekt: Ökonomen widerlegen Diversity-Studien von McKinsey

McKinsey hat in der Vergangenheit mehrere Studien veröffentlicht, die positive wirtschaftliche Faktoren für Unternehmen mit viel inklusiver Praxis und Vielfalt nahelegen. Zwei Wirtschaftswissenschaftler haben diese Studien neu berechnet und sind zu einem anderen Ergebnis gekommen.

Technik

Musk: Twitter hat früher „lügende Journalisten“ bevorzugt
25.3.2024

Musk: Twitter hat früher „lügende Journalisten“ bevorzugt

Elon Musk hat in den vergangenen Monaten mit seinen Meinungsäußerungen immer wieder für Irritationen gesorgt. Seine jüngste Äußerung wirft ein interessantes Licht auf Twitter und seine politische Ausrichtung.