Wegen Sicherheitsrisiko: Keine Filmvorführung des Hamas-Angriffs in Cannes
Welt
24.5.2024

Wegen Sicherheitsrisiko: Keine Filmvorführung des Hamas-Angriffs in Cannes

Am 17. Mai organisierte die Mitbegründerin von WestEnd Films, Sharon Harel-Cohen, eine Vorführung von „Bearing Witness“ für eine kleine Gruppe von Branchenvertretern, die wegen des Festivals in der Stadt waren. Etwa eine Stunde vor Beginn der Vorführung erhielt sie jedoch die Anweisung, die Vorführung abzusagen.

Harvard-Professorin Busygina: „Russland ist weder Europa noch Asien“
INTERVIEW
18.5.2024

Harvard-Professorin Busygina: „Russland ist weder Europa noch Asien“

FREILICH sprach mit der russischen Politikwissenschaftlerin Irina Busygina über die politischen Entwicklungen in ihrem Heimatland, Präsident Wladimir Putin und das Verhältnis Russlands zu Europa und China.

Strenge Asylpolitik, Pro-Israel: Das will die neue niederländische Regierung umsetzen
Welt
17.5.2024

Strenge Asylpolitik, Pro-Israel: Das will die neue niederländische Regierung umsetzen

Die neue niederländische Regierung, bestehend aus einer Vier-Parteien-Koalition unter Führung der nationalistischen Partei für die Freiheit (PVV) des Rechtspopulisten Gerrt Wilders, hat am Donnerstag ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Daraus geht hervor, dass das Bündnis in Zukunft auf Atomkraft und Erdgas setzen will. Und auf eine strenge Asylpolitik.

USA: Unternehmen weißer Eigentümer von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen
Welt
16.5.2024

USA: Unternehmen weißer Eigentümer von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen

Eine Initiative sorgt aktuell unter anderem dafür, dass ein beträchtlicher Teil der Renovierungsaufträge für den JFK International Airport an Unternehmen vergeben, die sich im Besitz von Frauen und Nichtweißen befinden. Das soll dabei helfen, die Gemeinschaft „angemessen zu repräsentieren“.

Video zeigt aggressiven Grenzübertrittsversuch an der polnischen Grenze
Welt
16.5.2024

Video zeigt aggressiven Grenzübertrittsversuch an der polnischen Grenze

Am vergangenen Freitag kam es an der polnischen Grenze erneut zu einem illegalen Grenzübertrittsversuch. Eine aggressive Gruppe von rund 140 Personen bewarf die polnischen Beamten mit Steinen und Ästen.

England: Unter konservativer Regierung wanderte fast die Hälfte der Ausländer ein
Welt
15.5.2024

England: Unter konservativer Regierung wanderte fast die Hälfte der Ausländer ein

Eigentlich ist die Begrenzung der Zuwanderung eine Kernforderung der konservativen Parteien. Ein Blick auf die Zahlen des Vereinigten Königreichs zeigt jedoch, dass insgesamt 42 Prozent der im Ausland geborenen Bevölkerung nach 2010, also während der konservativen Regierungszeit, ins Land gekommen sind.

Geheimdienst besorgt: Netzwerk muslimischer Anwälte unterwandert Justiz
Welt
14.5.2024

Geheimdienst besorgt: Netzwerk muslimischer Anwälte unterwandert Justiz

Laut französischen Medienberichten soll der Einfluss des Islam auf die Politik in Frankreich untersucht werden. Insbesondere die Muslimbruderschaft steht dabei im Fokus.

Seite 1 von 154