Finanzstarke Verbündete: Das sind die Sponsoren des CDU-Parteitags

Auf Parteitagen finden sich neben Politikern immer auch Vertreter von Unternehmen ein, die das Unternehmen vor Ort repräsentieren und gleichzeitig mit ihrer Standmiete die Partei unterstützen. Eine Recherche zeigt, welche Unternehmen in den vergangenen Jahren gerne mit einem Stand auf den verschiedensten Parteitagen vertreten waren.

/
/
1 Minute Lesezeit
Finanzstarke Verbündete: Das sind die Sponsoren des CDU-Parteitags
Am Montag fand in Berlin der CDU-Parteitag statt.© IMAGO / dts Nachrichtenagentur

Bei Parteitagen nehmen die Parteien mehrere hunderttausend Euro durch die Vermietung von Ständen ein. Doch die Stände werden nicht von irgendwelchen Unternehmen gemietet, sondern von zum Teil international bekannten Größen. Der Blog Abgeordnetenwatch hat nun recherchiert, welche Unternehmen in den vergangenen Jahren welche Parteitage mit Standmieten unterstützt haben.

Airbus, Audi und Co.

Auffällig ist, dass einige Unternehmen und Lobbyverbände in den letzten Jahren bei mehreren Parteien Stammmieter waren. Dazu gehören der Chemiekonzern Bayer, die Debeka-Versicherung, der Tabakkonzern Philip Morris, die Lobbyverbände Zukunft Gas und der Zentrale Immobilien-Ausschuss (ZIA). Wie viel Geld dadurch an die Parteien fließt, lässt sich oft nicht genau sagen, da die Parteien ihre Einnahmen aus der Vermietung von Parteitagsständen und sonstigem Sponsoring bisher nicht offenlegen müssen. Neben dem prominenten Publikum, das die Unternehmen mit ihren Ständen anziehen können, genießen sie einen weiteren Vorteil: Sie können die Standgebühren steuerlich geltend machen, was bei Parteispenden nicht der Fall ist.

Welche Unternehmen oder Lobbyverbände in den letzten Jahren beispielsweise auf Parteitagen der CDU mit einem Stand vertreten waren, zeigt eine Liste, die Abgeordnetenwatch auf seinem Blog veröffentlicht hat. Darunter waren Adelholzener, Airbus, Amazon, AUDI AG, Bayer AG, British American Tobacco, Debeka, Deutsche Bahn AG, Deutsche Börse Group, Deutsche Post DHL Group, Deutsche Telekom AG, DHL Group, Facebook, FALKE, Huawei, Lieferando, Lufthansa, McCafe, Microsoft, Pfizer, Uber, Vattenfall, Visa, Volkswagen AG und viele mehr.

AfD Brandenburg - Mit eurer Unterstützung in die Landesregierung!