Kurz vor Stolzmonat: Junge Alternative relauncht Shop

Ab morgen, dem 1. Juni, feiern in Deutschland wieder tausende Menschen den „Pride Month“. Für viele patriotisch gesinnte Bürger hingegen beginnt der sogenannte Stolzmonat. Der Patria-Laden hat kurz vor Beginn des kommenden Monats seinen Shop einem Relaunch unterzogen und zahlreiche neue, passende Artikel dafür ins Sortiment aufgenommen.

/
/
1 Minute Lesezeit
Kurz vor Stolzmonat: Junge Alternative relauncht Shop
© Patria-Laden

Der Patria-Laden bezeichnet sich selbst als „Laden, der patriotische Mode mit Stil und Humor unter die Leute bringt“. Besonders für den kommenden Monat hat er deshalb Artikel ins Sortiment genommen, um damit für Abkühlung „für den wärmsten Monat des Jahres zu sorgen“. In einem Blogbeitrag schreibt der Patria Laden: „Wir haben nichts gegen die individuelle Lebensart Einzelner, aber die Dauerbeschallung mit dem kompletten Potpourri angeblich toleranter, bunter und weltoffener Werte ist einfach viel zu viel des Guten.“

Schaut man sich die Artikel im Laden an, fallen einem sofort die Farben Schwarz, Rot und Gold ins Auge. Auf den T-Shirts sind Aufschriften wie „Patriot“ oder „Stolz“ zu lesen. Neben T-Shirts, Flaggen und Aufklebern, die die Botschaft des „Stolzmonats“ transportieren sollen, findet sich aber beispielsweise auch ein Deo mit der Aufschrift Stolz & Frisch“ .

AfD Brandenburg - Mit eurer Unterstützung in die Landesregierung!