Wo stehen die Freiheitlichen?

Wo stehen die Freiheitlichen?

Ibiza, Europawahl, Spesenskandal, Wienwahl … Die Freiheitliche Partei schüttelt es ordentlich. Und wieder einmal, nachdem sie luftige Höhen erreicht hatte, zieht es sie nach unten, reißt es Lücken in ihre Reihen, wenden sich Wähler enttäuscht von der FPÖ ab. Die vermeidet einerseits aus verständlichen Gründen eine inhaltliche Diskussion.

Andererseits wäre genau jetzt ein klarer Kurs gefragt. Das FREILICH-Magazin hat die unterschiedlichsten Autoren gebeten, ihre Meinungen und Analysen zu den Problemen und Herausforderungen der Freiheitlichen für die Zukunft niederzulegen. Sie tun das in der Gewissheit, dass es einerseits eine freiheitliche Kraft im Lande braucht, dass man sich aber andererseits auch Gedanken machen muss, wie die bisherigen Probleme zu vermeiden sind, die den Charakter dieses politischen Lagers prägen.

Studie kostenlos herunterladen
Wir schicken Dir den Link zur Studie kostenlos per Email zu.
Diese Studie finden Sie wichtig?
Unsere Studien stellen wir jedem Interessierten kostenlos zur Verfügung. Sie können diese wichtige Aufklärungsarbeit unterstützen.
Jetzt unterstützen